„Fachkräfte kann man nicht im Internet bestellen“, sagt Frau Zeiger aus dem Autohaus Zeiger in Heusenstamm. Das ist mehr als richtig, daher engagiert sich unser Autohaus im Rahmen eines Qualifizierungsprogrammes für die Ausbildung von Meron M. Wir bilden bereits seit über 50 Jahren aus und sehen das als eine gesellschaftliche Verpflichtung für einen Familienbetrieb wie den unseren.

Im Rahmen eines kurzen Praktikums konnten wir uns bereits ein Bild darüber machen, wie stark Merons Interesse am Beruf des Kfz-Mechatroniker ist und freuen uns sehr, dass er nach seinem Deutschkurs als Teil unseres Werkstattteams ausgebildet werden kann.

Herzlichen Dank natürlich auch an das Ehepaar Richter, die mit sehr viel Leidenschaft ihre Schützlinge betreut und ihnen einen Weg in eine neue Zukunft ermöglicht!

Den gesamten Artikel in der Offenbach Post hierzu können Sie hier einsehen!

Pin It on Pinterest