Volkswagen hat soeben die Freigabe der Softwareupdates für 100% der betroffenen Dieselfahrzeuge durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) verlautbart. Hier der Wortlaut der VW Mitteilung:

„Bei dem Diesel-Rückruf geht es uns um viel mehr als nur um Motoren.

Uns geht es um jeden einzelnen Kunden.

Darum haben wir bis heute Hunderttausende Volkswagen bereits erfolgreich umgerüstet.

Aber nicht nur das: Wir haben entwickelt, getestet und geprüft. Jede der von uns entwickelten technischen Lösungen wurde vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nach strengen Tests freigegeben. Das heißt: Ab jetzt können wir jeden betroffenen Dieselmotor in Deutschland überarbeiten.

Alle Volkswagen Kunden, deren Fahrzeuge bislang noch nicht umgerüstet werden konnten, werden in Kürze von uns per Post informiert.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Geduld und Loyalität zu unserer Marke.

Wir werden auch in Zukunft weiter rund um die Uhr daran arbeiten, Ihr Vertrauen in die Marke Volkswagen wiederherzustellen. Und wir sind erst zu 100 % zufrieden, wenn unsere Kunden mit Volkswagen wieder zu 100 % zufrieden sind.

Denn jeder einzelne Kunde ist uns wichtig.“ Quelle: Volkswagen live

Weitere Details erfahren Sie hier: Volkswagen live

Wir, Ihr Team vom Autohaus Zeiger, stehen Ihnen wie gewohnt bei allen Fragen und Informationen zu diesem Thema gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Autohaus Zeiger Team